Osteopathie für Säuglinge, Kleinkinder und Teenager

Die Kinderosteopathie ist eine Spezialisierung innerhalb der Osteopathie, die besonders auf die Bedürfnisse von Säuglingen, Kleinkinder und Teenager eingeht.

Schon der Geburtsvorgang kann für die Mutter und das Kind sehr anstrengend sein. Starke Zug- und Druckverhältnisse unter der Geburt wirken gleichermaßen auf Mutter und Kind ein. Dies kann sowohl bei dem Säugling , als auch bei der Mutter zu erhöhten Spannungen im Gewebe oder auch zu Blockaden führen.

Je früher Einschränkungen erkannt werden, umso leichter können sie verbessert werden!

Auch bei Kleinkinder und Teenagern kann die osteopathische Behandlung bei vielfältigen Krankheiten und Problemen eingesetzt werden.

Fragen Sie gerne an, ob die Kinderosteopathie auch im Falle Ihres Kindes helfen kann.
Termin vereinbaren